Termin online buchenDoctolib

Gynäkologie für werdende Mütter

Gesetzliche Leistungen

laut Mutterschaftsrichtlinien des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen

  • Vorsorgeuntersuchungen
    bis 32. SSW – alle 4 Wochen, ab 32. SSW – alle 2 Wochen
    Kontrollen: Blutdruck, Gewicht, Urin, Muttermund, Wachstum der Gebärmutter

  • ärztliches oder Hebammen-Gespräch

  • Blutuntersuchungen
    zu Beginn der Schwangerschaft: Blutgruppe, Antikörper, Röteln, Lues-Suchtest, bei Bedarf HIV, Blutbild
    24. – 27. SSW: Antiköperkontrolle, Blutbild
    32. – 40. SSW: Hepatitis B Antigen, Blutbild

  • Ultraschalluntersuchungen
    9. – 12. SSW Feststellung des Schwangerschaftsalters
    19. – 22. SSW Organdiagnostik
    29. – 32. SSW Entwicklungsstatus des ungeborenen Kindes

  • Genetische Untersuchungen bei Schwangeren über 35 zum Ausschluss chromosomaler Störungen (Down-Syndrom)
    Weitere Untersuchungen werden nur beim Verdacht auf Störungen des Schwangerschaftsverlaufes oder Erkrankungen von Mutter oder Kind übernommen.

Zusatzleistungen – mehr Sicherheit für Sie und Ihr Baby

  • Ernährungsberatung

  • Ultraschalluntersuchung auf Nackentransparenz, Bluttest PAPP A

  • 11. bis 14. SSW: individuelle Risikoberechnung für chromosomale Störungen

  • Zusatzultraschall: Viele Frauen möchten ihr Baby häufiger im Ultraschall sehen. Wir ermöglichen Ihnen zusätzliche Ultraschall-Untersuchungen. Gern können Sie ein bis zwei Angehörige mitbringen und die Daten auf einem USB Stick sichern

  • Toxoplasmose-Antikörperkontrolle zu Beginn der Schwangerschaft sowie alle 8 bis 10 Wochen.

  • Antikörperkontrolle auf Cytomegalie und Ringelröteln

  • Schilddrüsenfunktionstest (TSH)

  • Zuckerbelastungstest: 5 - 10 Prozent der Schwangeren entwickeln einen Schwangerschaftsdiabetes

  • Akupunktur bei Übelkeit und Erbrechen, Wassereinlagerungen, Kopfschmerzen und zur Geburtsvorbereitung

  • Vaginalabstrich zur Feststellung einer Streptokokken-Infektion in der 36. SSW

Kontakt

Gynäkologie

Markgrafenstraße 20
10969 Berlin
praxis@frauen-vital.de
Telefon: 030 614 30 40