TCM für Frauen – Regelbeschwerden

Bei Regelschmerzen kann es sich um eine Stagnation oder Stase handeln. Häufig kommt noch ein Mangel an Lebensenergie Qi oder ein Blutmangel hinzu.

Therapie

  • Akupunktur und Moxibustion:
    Behandlungszyklus mit 15 bis 20 Sitzungen

  • chinesische Kräutertherapie:
    mindestens sechs Monate

  • Ernährungsberatung nach den fünf Elementen und Ernährungsumstellung: bitte dauerhaft einhalten